Glühwürmchen - Beobachtungs - Anleitung

- Die Leuchtkäfer schwärmen jetzt!-

 

Wir freuen uns über zahlreiche Nachfragen und das große Interesse an einer Glühwürmchenführung! 2017 bieten wir allerdings keine Führung mit Lehrkräften des Schulbiologischen Zentrums an, da auf dem Freiluga-Gelände in diesem Jahr nur wenige Tiere fliegen. Im öffentlich zugänglichen Waldgebiet gegenüber (zwischen KVB-Haltestelle "Belvederestr. 144er" und der LVR-Förderschule Belvederestr.) kann in diesen Tagen jedoch ein tolles "Schwärmen" der leutenden Männchen beobachtet werden.

 

Wir empfehlen Euch/Ihnen ab sofort folgenden Rundweg:

 

Start: spätestens 22:00 Uhr entweder an der Haltestelle "Belvederestr." oder an der LVR-Förderschule

Strecke: Von beiden Ausgangspunkten führt ein Fußweg ab der Belvederestr. in Richtung Militrärring in das Waldstück hinein.

Ein kleiner Rundweg von einem zum anderen Ausgangspunkt durch den unbeleuchteten Abschnitt ist ideal.

Ende: Die Männchen schwärmen etwa von 22:10 bis 23:00 Uhr. Danach kann man vereinzelt die flugunfähigen Weibchen am Boden leuchten sehen.

 

Eine weitere (etwas "urbane") Beobachtungsmöglichkeit ist das bewaldete Stück des inneren Grüngürtels beim "Colonius" direkt in Nachbarschaft zur Subbelrather Str. (gleiche Uhrzeiempfehlung)

 

Es lohnt sich bald zu starten, da nicht sicher einzuschätzen ist wie lange das Schauspiel noch beobachtet werden kann.

 

Damit sich die tollen Tiere erfolgreich fortpflanzen können, bitten wir um vorsichtige Beobachtung - vielen Dank!

 

Wir freuen uns auch über das mediale Interesse an den Glühwürmchen z.B. (KstA vom 21.06.17 / WDR Quarks & Co. voraussichtlich in der Sendung am 25. Juli 2017).

 

Wir wünschen Euch und Ihnen viel Spaß im "Feenwald"!

 

Anne Bruchhaus & Nikolas Wiese (Team des Schulbiologischen Zentrums in der Freiluga)

 

 

SCHULBIOLOGISCHES ZENTRUM

Terminvergabe 2017/18: Vorbehaltlich erfolgreicher Neubesetzung(en) in Nachfolge von Anne Bruchhaus

und geeigneter Einsatzpläne der neuen Lehrkraft/Lehrkräfte haben wir die Terminvergabe für das Schuljahr 2017/18 wieder eröffnet.

Für das Schuljahr 2016/17 haben wir keine freien Termine mehr.

 

Klassenstufen 1 bis 10 aller Schulformen sind an jedem Unterrichtstag herzlich willkommen!

Anmeldungen von je zwei Lerngruppen pro Tag: freiluga-schulbio@stadt-koeln.de

 

Teichmolch-Männchen imponieren durch ihre Wassertracht.